Schnitzwerkzeug in der Werkstatt

Am lebendigen Brauchtum teilhaben

Die Ammergauer Alpen sind reich an Tradition, Kultur und Brauchtum. Die hohe Kunst der Oberammergauer Holzschnitzer geht bis auf das Mittelalter zurück. Aber auch Kunsthandwerker wie Porzellanmaler, Keramiker, Blaudrucker und Glasbläser präsentieren mit Stolz ihre Produkte. Kloster Ettal, die Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wiese, "die Wies", sind über die Grenzen bekannt. Im Blauen Land, dank der Künstlerbewegung "Der Blaue Reiter" als "Wiege des Expressionismus" bezeichnet, warten zahlreiche kulturelle Highlights.

Newsletter Ammergauer Alpen & Blaues Land abonnieren